VEGAS Pro 12.08.2019, 10:09 Uhr

Kreative Videoproduktion

VEGAS Creative Software hat eine neue Version der Videobearbeitungssoftware VEGAS Pro vorgestellt. Die neue Version bietet zahlreiche Workflow-Verbesserungen und innovative Kreativ-Tools.
Mit mehr als 30 neuen Features ermöglicht VEGAS Pro 17 eine schnellere Videobearbeitung.
(Quelle: www.vegascreativesoftware.com )
Die neuen Nested Timelines ermöglichen es, Projekte zu organisieren und Arbeitsläufe zu beschleunigen. Nutzer können zwischen der Nested Timeline und der Haupt-Timeline wechseln, wobei die Haupt-Timeline stets übersichtlich bleibt – unabhängig davon, wie komplex die Nested Timelines werden. Ab sofort können beispielsweise auch Kollegen auf die Nested Timelines als eigenständige VEGAS-Projekte zugreifen, während der Projekteigner die volle Kontrolle über das Hauptprojekt behält. Effekte und Bearbeitungen, die an der Nested Timeline vorgenommen werden, können automatisch auf alle Sequenzen übertragen werden.
Dank des neuen Color Grading Workflows sind alle Farbkorrekturwerkzeuge in einem übersichtlichen Color Grading Panel integriert. Der User kann schnell zwischen verschiedenen Events auf der Timeline wechseln und sofort mit der Bearbeitung des nächsten Events beginnen. Anwender genießen die Vorteile der GPU-basierten offenen Farb-I/O-Verarbeitung für den neuen ACES 1.1-Farbstandard, einschließlich HDR10- und HLG-Unterstützung, HDR Color Grading, HDR-Video-Scope, interner und externer HDR-Vorschau und vollständiger HDR-Delivery Optionen.
Des Weiteren garantiert die GPU-Beschleunigung beim AVC/HEVC Decoding eine flüssigere Wiedergabe auf der Timeline. Die Leistung der Grafikkarte wird dabei voll ausgeschöpft, um auch komplexe Projekte mit vielen Effekten, Filtern und mehreren Videostreams flüssig in der Vorschau abspielen zu können. Die Unterstützung von 8K-Dateien in VEGAS Pro 17 bietet größtmögliche Flexibilität beim Schwenken, Zoomen und Zuschneiden von Filmmaterial ohne Beeinträchtigung der Auflösung bei der Ausgabe in HD- oder 4K-Dateien. Alternativ können auch komplette 8K-Dateien für ultra-hochauflösende Projekte erstellt werden.


Das könnte Sie auch interessieren