Zoho PageSense 02.02.2018, 08:50 Uhr

Websites testen und optimieren

Zoho hat mit Zoho PageSense eine neue Lösung für die Optimierung von Websites vorgestellt.
Zoho PageSense: Das Tool für Conversion Rate Optimization unterstützt A/B-Tests.
Sie unterstützt Marketing-Fachleute dabei, höhere Konversionsraten zu erzielen. Zu diesem Zweck lassen sich Daten über die Aktivitäten von Webseiten-Besuchern erfassen, testen und visualisieren. Zoho PageSense stellt dafür Heatmaps und eine Funnel-Analyse (Untersuchung des Konversionspfades) bereit. Marketing-Profis können außerdem auf A/B-Tests in Verbindung mit Prognosen zurückgreifen.
Diese Funktionen geben Marketing-Experten zum einen die nötigen Daten an die Hand, um einzelne Elemente von Webseiten zu überprüfen und zu verbessern. Zum anderen erhalten sie Informationen darüber, wie sie die gesamte Reise eines Kunden auf der Webseite (Customer Journey) ansprechender und angenehmer gestalten können. Zoho PageSense lässt sich mit einer Reihe von Marketing- und Web-Analyse-Tools koppeln. Dadurch erfolgen das Design und die Entwicklung von Webseiten auf der Basis belastbarer Daten.
»Der Ausgangspunkt jeder Online-Präsenz ist eine gute Webseite. Ein zentrales Ziel jedes Marketingspezialisten besteht darin, einen Webseiten-Besucher als Kunden zu gewinnen. Wenn sie über die passenden Tools verfügen, können Marketing-Mitarbeiter das Messaging, die Inhalte und das Design ihrer Webseiten überprüfen und optimieren«, erläutert Sridhar Iyengar, Head of Europe der Zoho Corp. »Zoho PageSense ist eine perfekte Ergänzung von Zohos stetig wachsender Zahl von Marketing-Applikationen. Ein weiterer Vorteil ist, dass PageSense nahtlos mit Lösungen von Zoho sowie Anwendungen von anderen Anbietern zusammenarbeitet. Das macht Zoho PageSense zu einem leistungsstarken Werkzeug, das in keiner Toolbox eines Online-Marketing-Experten fehlen sollte.«


Das könnte Sie auch interessieren